984hf4ck Logo

Afrob • Abschied Von Gestern Tour 2020 • Dortmund

  • Mon. 23/05/2022   19:00
  • JunkYard, Dortmund
6m8dtkgq Logo

TOO MANY ZOOZ // Dortmund // JunkYard

  • Sun. 29/05/2022   19:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 20,00 Euro
h8r68p6n Logo

Botticelli Baby - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Sat. 26/06/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 20,00 Euro
  • Boticelli Baby
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 26.06.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
    Start: 20:00 Uhr

    SAFT TOUR 2021
    Handmade Power Swing, Punk, Blues, Rock’n’Roll

    Auftakt zur domicil Sommer Open Air Reihe, dieses Jahr zu Gast im Junkyard. Nach dem langen Live-Entzug gibts gleich zu Anfang gehörig was auf die Ohren: Welcome Boticelli Baby!

    Sieben Charakterköpfe aus dem Ruhrpott machen handgemachte Swingmusik mit starker Punkattitüde, und wie! Jenseits jeglichen Mainstreams kapern sie die Energie des Swing der frühen 30er Jahre mit der Dramatik des Blues, der Attitüde es Punk und dem Bums treibender Balkanmelodien. Boticelli Baby klingen also so gar nicht nach klassischem Retro-Swing, sondern rotzfrech, laut und rauh. Swingin’ Punk, aber immer mit dem Motto „It’s Fucking Quality“. Sie gehen volles und schweissnasses Risiko, eröffnen höchstcharmante Sexiness, bringen einen fetten und höchstauthentischen Sound auf die Bühne, sind dabei grundehrlich mit handgemachter Spielkunst von Anfang bis Ende. Dabei sein!

    Marlon Bösherz b/voc
    Alexander Niermann tp
    Jörg Buttler g
    Lukas Sziegoleit p
    Tom Hellenthal dr
    Jakob Jentgens sax
    Max Wehner tp

    Info/Facebook:
    https://www.facebook.com/botticelli.baby
a0a73ax6 Logo

Teresa Bergman - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Sun. 27/06/2021   19:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 25,00 Euro
  • Teresa Bergman
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 27.06.2021
    Einlass: 18:00 Uhr
    Start: 19:00 Uhr

    Singer/Songwriter meets Pop Jazz Funk

    Wer Teresa Bergman mit ihrer Band in 2019 im domicil live erlebt hat, wird sich sicher und gerne an einen emotionalen und denkwürdigen Konzertabend erinnern. Eine große Stimme, fantastische Bühnenpräsenz und eine regelrecht elektrisierende Spontanität, persönliche Songs in stilistischer Offenheit, die scheinbar leichtfüßig und gekonnt gängige Plattitüden locker zu umschiffen wissen. Nicht nur Fans von Ani DiFranco, Joni Mitchell oder auch ZAZ werden sich absolut fühlen. Zur hohen Kunst des Verbindens verschiedener musikalischer Stile - von Singer/Songwriter über Soulful Funk mit Pop und Jazz - kommt außerdem die jahrelange harte Schule einer weitgereisten Straßenmusikerin, die in Wellington in Neuseeland geboren und aufgewachsen ist, 2009 nach Europa kam und mittlerweile in Berlin lebt. Eine super Mischung, die magischen Spaß macht!

    „ … das größte Talent, das wir für Soundscout im vergangenen Jahr entdeckt haben.“ Deutschlandradio über Teresa Bergman

    „Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“ FAZ

    "Da steht auf einmal eine Gitarrenfrau, wie man sie eigentlich nur aus dem Fernsehen kennen sollte: Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“ Klaus Ungerer, FAZ

    "Ihr spielerischer Umgang mit Musik und Performance, mit Paillettenglitzer und Charleston-Tanzschritten, wirkt ansteckend.“ SZ Extra

    Info
    http://www.teresabergman.com
n7lpjegf Logo

The Dorf - The Junkyard Performance - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Wed. 30/06/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 20,00 Euro
  • The Dorf - The Junkyard Performance
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 30.06.2021
    Einlass: 19:00 Uhr
    Start: 20:00 Uhr

    The Dorf - Junkyard Suite

    Improv, Krautrock, Noise

    Die 25-köpfige innovative Großformation The Dorf gehört quasi zum kreativen Inventar des domicil. Entstanden in einer der Kuratorenreihen mit Anfängen im Jahr 2006 wird das Ensemble vom Saxofonisten und Komponisten Jan Klare geleitet und trifft sich - in Nicht-Pandemiezeiten - einmal monatlich zum öffentlichen Werkstattkonzert im großen Saal des domicil. Regelmäßig gibt es „Auswärtsspiele“, internationale Festivaleinladungen und Specials mit spannenden neuen Projekte (unvergessen z.B.: The Dorf plays Ummagumma im Rahmen der Pink-Floyd-Ausstellung). Die kreative und auch soziokulturelle Arbeit des Ensembles wurde im Kinofilm „Jazzsoup“ dokumentiert, der in 2013 nach der ausverkauften Premiere im domicil in zahlreichen Kinos in NRW zu sehen war. Inzwischen hat sich um das Dorf ein regelrechter Kosmos entwickelt, aus dem u.a. das Label Umland Records entstanden ist. Motto ist: Utopian Beats mit Ambient-Sounds, Improv und immer einer Prise Krautrock. Musikalisch grenzüberschreitend, raumfüllend, druckvoll, phantasiereich, auch irritierend, aber immer überraschend.


    Info:
    http://thedorf.net
k477wbhv Logo

TENSIDE, THE NARRATOR - Dortmund Sommerbühne

  • Fri. 02/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 15,00 Euro
ekdmjt6p Logo

THE HIRSCH EFFEKT - Dortmund Sommerbühne

  • Sat. 03/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 20,00 Euro
16nfcw4h Logo

Bokanté - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Tue. 06/07/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 34,00 Euro
  • Bokanté
    feat. Malika Tirolien & Michael League
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 06.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
    Start: 20:00 Uhr


    Creole Afro Soul Jazz Grooves
    Presented by Snarky Puppy's Michael League!

    Entstanden ist Bokanté im Jahr 2017 auf Initiative von Michael League, einem der Gründer und Bassist der inzwischen zur weltweiten Supergruppe avancierten Formation Snarky Puppy (in ihren Anfangstagen auch zweimal im domicil zu Gast). Und der Snarky-Puppy-Geist ist auch in dieser Band klar spürbar bzw. musikalisch deutlich erweitert in Richtung kulturenübergreifender Global Music. Und dazu kommt auch viel Input, denn die Band besteht aus 8 MusikerInnen aus vier verschiedenen Kontinenten. Und genau diese unterschiedlichen kulturellen und musikalischen Reservoires geben Bokanté den absolut einzigartigen Bandsound. Er folgt bewusst den Spuren des Blues, geht aber von dieser Basis aus kreative musikalische Verbindungen mit Soul, Afro und Jazz ein. Als eine Formation, die Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen vereint, verkörpert Bokanté - was der kreolische Begriff für „exchange / Austausch“ ist - die eindeutige und unmißverständliche Botschaft: Interkulturelle Kommunikation und Verständnis zwischen Kulturen und Menschen als Anfang für eine bessere Welt.

    Im Line-up ist neben der charismatischen Sängerin Malika Tirolien die Percussion-Legende Jamey Haddad (Paul Simon, Sting), das Kraftpaket Roosevelt Collier an der Steel Guitar und aus der Snarky-Puppy-Crew die Herren McQueen, Lanzetti und natürlich der Mastermind, Bassist und zweifache Grammy-Gewinner Michael Leach.

    Bokanté wird zwei Shows in Dortmund spielen!

    Malika Tirolien voc
    Michael League g/voc
    Chris McQueen g/voc
    Bob Lanzetti g
    Roosevelt Collier steel guitar
    Jonathan Maron b
    Jamey Haddad perc
    Keita Ogawa perc
    André Ferrari perc

    Info:
    http://bokante.com
m8r61c3w Logo

Bokanté - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Wed. 07/07/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 34,00 Euro
  • Bokanté
    feat. Malika Tirolien & Michael League
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 07.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
    Start: 20:00 Uhr


    Creole Afro Soul Jazz Grooves
    Presented by Snarky Puppy's Michael League!

    Entstanden ist Bokanté im Jahr 2017 auf Initiative von Michael League, einem der Gründer und Bassist der inzwischen zur weltweiten Supergruppe avancierten Formation Snarky Puppy (in ihren Anfangstagen auch zweimal im domicil zu Gast). Und der Snarky-Puppy-Geist ist auch in dieser Band klar spürbar bzw. musikalisch deutlich erweitert in Richtung kulturenübergreifender Global Music. Und dazu kommt auch viel Input, denn die Band besteht aus 8 MusikerInnen aus vier verschiedenen Kontinenten. Und genau diese unterschiedlichen kulturellen und musikalischen Reservoires geben Bokanté den absolut einzigartigen Bandsound. Er folgt bewusst den Spuren des Blues, geht aber von dieser Basis aus kreative musikalische Verbindungen mit Soul, Afro und Jazz ein. Als eine Formation, die Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen vereint, verkörpert Bokanté - was der kreolische Begriff für „exchange / Austausch“ ist - die eindeutige und unmißverständliche Botschaft: Interkulturelle Kommunikation und Verständnis zwischen Kulturen und Menschen als Anfang für eine bessere Welt.

    Im Line-up ist neben der charismatischen Sängerin Malika Tirolien die Percussion-Legende Jamey Haddad (Paul Simon, Sting), das Kraftpaket Roosevelt Collier an der Steel Guitar und aus der Snarky-Puppy-Crew die Herren McQueen, Lanzetti und natürlich der Mastermind, Bassist und zweifache Grammy-Gewinner Michael Leach.

    Bokanté wird zwei Shows in Dortmund spielen!

    Malika Tirolien voc
    Michael League g/voc
    Chris McQueen g/voc
    Bob Lanzetti g
    Roosevelt Collier steel guitar
    Jonathan Maron b
    Jamey Haddad perc
    Keita Ogawa perc
    André Ferrari perc

    Info:
    http://bokante.com
1pt3jzal Logo

MARATHONMANN - Dortmund Sommerbühne

  • Sat. 10/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 17,50 Euro
fsrpuak2 Logo

Cari Cari - JunkYard Sommerbühne

  • Mon. 12/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 18,00 Euro
  • Cari Cari
    JunkYard Sommerbühne

    Datum: 12.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
fahg2the Logo

OUR MIRAGE - Dortmund Sommerbühne

  • Fri. 16/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 15,00 Euro
w4343zzt Logo

ALOA INPUT - Dortmund Sommerbühne

  • Sun. 18/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 14,00 Euro
dgp8zw2z Logo

STYLO G - JunkYard Sommerbühne

  • Sat. 17/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 24,00 Euro
  • STYLO G
    JunkYard Sommerbühne

    Datum: 17.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
csjuf6ck Logo

Blackout Problems - JunkYard Sommerbühne

  • Mon. 19/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 25,00 Euro
  • Blackout Problems
    JunkYard Sommerbühne

    Datum: 19.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr

    -----
    Corona-konforme Openair-Veranstaltungen am JunkYard für Getestete, Geimpfte und Genesene:

    Unsere Veranstaltungen auf der Sommerbühne 2021 finden in Einklang mit der aktuellen COVID-19 Schutzverordnung statt. Die Besucherzahl ist begrenzt auf 300 Personen, die einen tagesaktuellen, bestätigten negativen Schnell- oder Selbsttest nach § 4 Absatz 4 vorweisen, oder ersatzweise eine Genesung oder vollständige Impfung nachweisen müssen.
    Alle Besucher sitzen an einem ihnen fest zugewiesenen Platz. An dem zugewiesenen Platz ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht verpflichtend, bei Verlassen des Platzes jedoch zu jeder Zeit auf dem Gelände des JunkYard. Bitte achtet darauf, dass ihr eine Op- oder FFP-Maske tragt. Zudem sind auch die sanitären Anlagen reglementiert.
    Es gilt in den Warteschlangen vor dem Eingang sowie an den sanitären Anlagen und den gastronomischen Einrichtungen den Mindestabstand jederzeit zu wahren und sich dafür an den entsprechenden Abstandslinien zu orientieren.
    Personen, die stark alkoholisiert sind oder sich nicht an die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln halten, werden des Geländes verwiesen.
    Wir freuen uns auf unser Gäste und dass wir auch in dieser besonderen Zeit unter besonderen Auflagen die Kulturlandschaft in Dortmund etwas bereichern zu dürfen!
whwl6s0r Logo

Marc Ribot & Ceramic Dog „Hope" - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Tue. 20/07/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 29,00 Euro
  • Marc Ribot & Ceramic Dog „Hope"
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 20.07.2021
    Einlass: 19:00 Uhr
    Start: 20:00 Uhr

    NYC Sounds I: Roadhouse Bluesrock, Cumbia, Impro

    „Als diese Aufnahmesessions in der letzten Maiwoche 2020 begannen, hatte ich mein Haus seit über zwei Monaten nicht mehr verlassen, um irgendwo anders hin als in den Supermarkt zu gehen. Ich hatte weder ein Taxi noch eine U-Bahn genutzt. Ich hatte mehrere Freunde durch COVID-19 verloren und befürchtete, dass ich auch noch mehr verlieren würde, weil unser Möchtegern-Diktator/„Präsident“ nicht reagierte“, schrieb Marc Ribot zur jüngsten CD-Veröffentlichung „Hope“ seines Trio Ceramic Dog.
    Herausgekommen ist ein Album, „das zu unserer Zeit spricht ... eine Flaschenpost an unsere ebenso schiffbrüchigen (imaginären) Zuhörer.“ Zur ersten Europa-Tour nach langer Pause wird er das neue Album live vorstellen.

    Ribot hat eine ganze Generation von Gitarristen mit seinem Spiel beeinflusst. Er spielte mit Tom Waits, John Zorn und vielen anderen, die Who-is-Who-Liste ist lang. Bekannt wurde er auch mit seiner höchst musikalischen wie destruktive Art, Kompositionen anderer zu interpretieren. Dazu zählt z.B. die Musik von Bob Dylan, John Coltrane, Waits und Zorn oder die weltweit begeisternde Band „Los Cubanos Postizos“ mit kubanischer Musik. Sein hochgelobtes Projekt „Songs of Resistance“ mit weltweiten Protestliedern war 2019 live im domicil zu hören.

    Ins Jahr 2008 zurück reicht die Gründung des Trios „Ceramic Dog“ mit dem Schlagzeuger Ches Smith (Mary Halverson, Craig Taborn, Mat Manieri, Fred Frith u.v.a.) und dem Bassisten Shahzad Ismaily (Lou Reed, Laurie Anderson, Bill Frisell u.v.a.).

    Das Trio versteht der politisch sehr engagierte New Yorker Ribot zweifelsfrei als Rockband: Musik mit punkiger Energie, überschäumender Originalität und Ironie, vom Roadhouse Blues über verrockten Cumbia bis hin zum psychedelischen Impro-Jazz-Trip. Welcome to Junkyard!

    Marc Ribot g/voc
    Shahzad Ismaily perc/utility player
    Ches Smith dr

    Info:
    https://www.marcribot.com
law9e7se Logo

Caramelo - JunkYard Sommerbühne

  • Wed. 21/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 15,00 Euro
  • Caramelo
    JunkYard Sommerbühne

    Datum: 21.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
wg6m1r1g Logo

Maeckes & die Gitarre - JunkYard Sommerbühne

  • Fri. 23/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 25,00 Euro
  • Maeckes
    JunkYard Sommerbühne

    Datum: 23.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr
86w13kny Logo

Julian Lage Trio - JunkYard Sommerbühne - präsentiert von domicil

  • Sun. 25/07/2021   20:00
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 29,00 Euro
  • Julian Lage Trio
    JunkYard Sommerbühne präsentiert vom domicil

    Datum: 25.07.2021
    Einlass: 18:00 Uhr
    Start: 19:00 Uhr

    NYC Sounds II: Jazz/Crossover

    Gleich bei einer seiner ersten Europa-Tourneen im Trio sorgte Julian Lage für ausverkaufte Häuser und begeisterte Fans. Zu Recht! Aufgewachsen in der San Francisco Bay Area, galt er ob seiner virtuosen Gitarrenspielfähigkeiten früh als Wunderkind. Mit 8 Jahren spielte er u.a. bereits live mit Carlos Santana, 1997 wurde er in dem oscarnominierten Dokumentarfilm Jules at Eight porträtiert, mit 15 Jahren war er bereits Dozent an der Stanford University.

    Die Liste seiner musikalischen Kolaborationen ist lang: Pat Metheny, Herbie Hancock, Christian McBride, Kenny Werner, Toots Thielemans, Martin Taylor, Béla Fleck. Sein offen und oft improvisatorisch angelegtes Gitarrenspiel orientiert sich zum einen an Vorbildern wie Ralph Towner oder Jim Hall, zum anderen auch stark an der europäischen Klassik. Der amerikanische Gitarrist spielt auf seinem Instrument zweifellos in einer eigenen Liga und zählt mit seiner Haltung zu den MusikerInnen, die überkommende Genre-Grenzen ebenso gekonnt wie leichten Herzens und noch dazu hochvirtuos überschreiten, ohne dabei in ein beliebiges „Crossover“ abzugleiten. Herbie Hancock dazu: „He plays with such heart, mind, and soul“.

    Mit ihm im Trio spielen der Kontrabassist Jorge Roeder (Shai Maestro Trio, George Russell u.v.a.) und der New Yorker Schlagzeuger Kenny Wollesen (u.a. Bill Frisell, John Zorn, John Scofield), mit dem sich u.a. auch wieder ein Kreis schließt zum Konzert von Marc Ribot (am 20.7.).

    Julian Lage g
    Jorge Roeder b
    Kenny Wollesen dr

    Info:
    http://www.julianlage.com
hktbr0em Logo

KAFVKA • OpenAir • JunkYard

  • Wed. 28/07/2021   18:30
  • JunkYard, Dortmund
  • Tickets from 12,00 Euro
  • KAFVKA
    Openair

    Datum: 28.07.2021
    Einlass: 18:30 Uhr